Feta Creme

Das brauchst Du:

200g Feta

250g Quark

3 Knoblauchzehen

Olivenöl

Salz, Pfeffer nach Geschmack

etwas frische Kräuter, zB. Rosmarin, Thymian, Oregano, Petersilie oder Schnittlauch

So geht´s:

Gib den Quark in eine Rührschüssel, zerkleinere den Feta (zum Beispiel mit einer Gabel zerdrücken) und hacke den Knoblauch sehr fein. Gib alles zum Quark in die Rührschüssel und vermische es mit einem Handrührgerät oder in der Küchenmaschine.

Schmecke die Masse mit Salz und Pfeffer ab (Beachte, dess der Feta an sich schon salzig ist !) und gib die Kräuter dazu.

Mit dem Olivenöl kannst Du die Konsistenz der Masse steuern - gib es nach Bedarf hinzu, um die Creme gleichmäßiger und feiner zu machen. Für einen Frische - Kick kannst Du etwas Zitronensaft hinzugeben !